Park-Kultur: unser Treffpunkt in der Oststraße 118

Workshop: Japanische Glückskarpfen basteln

Am Japantag, Samstag, 26. Mai, 15 Uhr können Familien mit Kindern ab 5 Jahren im SchifffahrtMuseum, Burgplatz 30,  Windspiele in Form von Karpfen basteln und so sich das Glück symbolisch mit nach Hause nehmen. Im Rhein leben wieder 43 verschiedene Fischarten. Eine der bekanntesten ist der Karpfen. In vielen Kulturen gelten sie als Glücksbringer. In Japan steht der Koikarpfen für Kraft, Zielstrebigkeit und Ausdauer.

Der Museumseintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist frei, Schüler und Studenten zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen sind dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr unter der Telefonnummer 0211- 89 94 195 erhältlich.

Text: Meissner, Valentina

Highlights