Park-Kultur: unser Treffpunkt in der Oststraße 118

Poltitisch aktiv, auch im Alter 

 Ab sofort können Düsseldorferinnen und Düsseldorfer ab 58 Jahren für den nächsten Seniorenrat kandidieren

Gemeinsam die Stadt verändern und Düsseldorf noch ein Stück seniorenfreundlicher machen – das ist das Anliegen des Seniorenrates. Im März 2019 wird das Gremium für fünf Jahre neu besetzt und die Landeshauptstadt Düsseldorf sucht engagierte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer über 58 Jahre, die für das Gremium kandidieren möchten und zwar in jedem Stadtbezirk.

Der Seniorenrat ist ein Gremium, das sich aus gewählten und delegierten Mitgliedern zusammensetzt. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden jetzt für die 20 Wahlmandate gesucht. In jedem Düsseldorfer Stadtbezirk können die über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger im März 2019 pro Stadtbezirk zwei Mitglieder in den Seniorenrat wählen. Die Wahlunterlagen werden Anfang März vom Amt für Wahlen und Statistik an alle Wahlberechtigten versandt. Die Stimmzettel können portofrei zurückgeschickt werden.

Wer mehr erfahren möchte: hier

 

Highlights